Kapitel 6. Anpassen Ihres KDE-Desktops

Inhaltsverzeichnis

6.1. Ändern einzelner Desktop-Objekte
6.2. Konfigurieren Ihres Desktops mit dem Kontrollzentrum

Sie können das Erscheinungsbild und Verhalten Ihres KDE-Desktops auf Ihre persönlichen Vorlieben und Anforderungen zuschneiden. Wenn Sie nur das Aussehen einzelner Desktop-Objekte ändern möchten, können Sie gewöhnlich auf einen Konfigurationsdialog zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt klicken. Informationen dazu, wie Sie ganze Gruppen von Desktop-Elementen anpassen oder das gesamte Erscheinungsbild Ihres KDE-Desktops ändern können, erhalten Sie unter Abschnitt 6.2, „Konfigurieren Ihres Desktops mit dem Kontrollzentrum“.


6.1. Ändern einzelner Desktop-Objekte

In den folgenden Abschnitten erhalten Sie einige Beispiele dafür, wie Sie einzelne Desktop-Elemente ändern können.

Prozedur 6.1. Erstellen von neuen Desktop-Objekten

Zum Hinzufügen eines neuen Desktop-Objekts gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine freie Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Create New (Neu erstellen).

  2. Wählen Sie aus dem Untermenü den Typ des Objekts, den Sie auf dem Desktop erstellen möchten: einen Ordner, eine Datei oder einen der verschiedenen Linktypen.

  3. Geben Sie den Namen des neuen Objekts ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  4. Um die Eigenschaften des neuen Objekts zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Symbol und wählen Sie Properties (Eigenschaften). Ein Dialogfeld mit vier Registerkarten wird geöffnet, in denen Sie die Eigenschaften des Objekts, z. B. die Berechtigungen, ändern können.

  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen anzuwenden und das Dialogfeld zu schließen.

Prozedur 6.2. Ändern von Elementen der Kontrollleiste

Fügen Sie wie folgt dem Schnellstartbereich und dem Systemabschnitt in der Kontrollleiste neue Elemente hinzu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Kontrollleiste.

  2. So fügen Sie der Kontrollleiste eine neue Anwendung hinzu:

    1. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Add Application to Panel (Anwendung zu Kontrollleiste hinzufügen).

    2. Wählen Sie die Anwendung aus einer der Kategorien des Untermenüs aus.

    3. Verschieben Sie die Schaltfläche an die gewünschte Position, indem Sie sie mithilfe der Maus ziehen und ablegen.

    4. Das Symbol für die Anwendung können Sie ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Configure Application Button (Anwendungssymbol ändern) wählen. Indem Sie im darauf folgenden Dialogfeld auf das Anwendungssymbol klicken, wird ein neues Fenster geöffnet, das andere Symbole zur Auswahl anbietet.

  3. So fügen Sie der Kontrollleiste ein neues Applet hinzu:

    1. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Add Applet to Panel (Applet zu Kontrollleiste hinzufügen).

    2. Im darauf folgenden Dialogfeld können Sie die Anzahl der gezeigten Applets beschränken, indem Sie einen Applet-Typ in Show (Anzeigen) wählen oder einen Teil des Applet-Namens in das Feld Search (Suchen) eingeben.

    3. Wählen Sie das hinzuzufügende Applet aus und klicken Sie auf Add to Panel (Zur Kontrollleiste hinzufügen). Das Applet wird in die Kontrollleiste eingefügt.